Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata
ThemaDetailsNotizen aus Austauschtermin

Reifegradmodell

  • Voraussetzungen zur Erfüllung des OZG als Kommune
  • Hintergrund: Auf der Website des BMI findet man aktuell einen angepassten Text

„Eine OZG-Leistung entspricht einem Bündel von Verwaltungsleistungen. Einzelne Verwaltungsleistungen aus dem Bündel OZG-Leistung können im Digitalisierungsprozess unterschiedlich weit fortgeschritten sein und zu verschiedenen Zeitpunkten live gehen. Die OZG-Leistung gilt daher als online, wenn mindestens eine zugehörige Verwaltungsleistung den Reifegrad 2 erreicht hat (und im Digitalisierungsprogramm Föderal in mindestens einer Kommune verfügbar ist). Verwaltungsleistungen, die bereits online sind, werden bis zur Zielerreichung einer vollständigen OZG-Umsetzung – und damit einer hohen Nutzerfreundlichkeit – weiterentwickelt, bis sie flächendeckend in allen Kommunen in Deutschland nutzerfreundlich verfügbar sind. Leistungen aus dem Digitalisierungsprogramm Bund sind bereits bei Go-live flächendeckend deutschlandweit verfügbar. Die Verwaltungsleistungen, die den Reifegrad 2 erreicht haben, sind als Antrag digital verfügbar. Eine vollständige digitale Abwicklung des Online-Services ist ab Reifegrad 3 möglich. Dies umfasst den Antragsprozess, die Authentifizierung, die Nachweisübermittlung sowie die digitale Zustellung des Bescheides, sofern der Nutzer beziehungsweise die Nutzerin einen entsprechenden digitalen Rückkanal eröffnet. In Stufe 4 müssen von den Antragstellenden keinerlei Nachweise mehr erbracht werden, die der Verwaltung bereits vorliegen (“Once-Only-Prinzip“)."

  • Was bedeutet die Änderung für die Stadt Gelsenkirchen?
  • Wird der KDN die Kommunen über diese gravierende Änderung noch informieren?

https://www.onlinezugangsgesetz.de/Webs/OZG/DE/grundlagen/info-ozg/info-reifegradmodell/info-reifegradmodell-node.html

Clarisse erkundigt sich nach Hintergründen und wann die kommuniziert wurden und sich nochmal in die Runde melden, sobald Antwort da.

OZG 2.0

Wie ist der Sachstand zum OZG 2.0? Zuletzt hat man gehört das die Regierung einen Entwurf im September 2022 vorlegen wird. Dieser Entwurf ist uns leider noch nicht bekannt.

Registermodernisierung

Wie ist der Sachstand? Stellt der KDN Informationen für die Kommunen zur Verfügung?

Registermodernisierung

https://digitalland-nrw.expo-ip.com/ hier sollen alle Infos der Veranstaltung zu finden sein, man muss sich aber wohl registrieren

OZG-Leistung Leistungen zum Infektionsschutz (ID 10608)

Leika: Belehrung nach dem Infektionsschutzgesetz

  • Startet die Pilotierung tatsächlich am 01.10.2022? Wie ist der Sachstand?

digitale BescheidzustellungWie ist der aktuelle Stand beim Postkorb?



  • No labels