Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Liebe OZG-Mitstreiter*innen, im OZG-Themenfeld Unternehmensführung und -entwicklung schreitet die Digitalisierung weiter mit großen Schritten voran. Einige Online-Dienste aus dem Themenfeld sind bereits online über das Wirtschafts-Service-Portal.NRW (WSP.NRW) verfügbar, wie etwa die digitale Gewerbeanmeldung. Sukzessive kommen weitere Dienste hinzu, demnächst zum Beispiel der Antrag zur Sondernutzung von Straßen. So wird das WSP.NRW zum digitalen Zugangstor für die Wirtschaft. Damit die im WSP.…
Liebe OZG-Mitstreiter*innen, für einen NRW-weit einheitlichen Online-Dienst zur Beantragung von Untersuchungsberechtigungsscheinen werden derzeit Datenfelder und Prozesse (nach FIM-Methodik*) abgestimmt. Nun benötigen wir Feedback von den Fachexpert*innen aus den Bürgerservicezentren und Meldebehörden. Wir freuen uns daher auf Ihre Rückmeldung bis zum 13. April zu den folgenden Ergebnissen: Datenfelder https://mitgliederportal.kdn.…
Liebe OZG-Mitstreiter*innen, wir laden Sie am 15. März 2021 von 10:00 bis 12:00 Uhr herzlich zum OZG-Workshop „Güterkraftverkehr“ per Videokonferenz ein.  Ziel des Workshops ist es, die Weichen für die Umsetzung von OZG-Verwaltungsleistungen in Zusammenhang mit dem Güterkraftverkehr zu stellen, die als bundesweite Einer-für-Alle-Lösungen im Wirtschafts-Service-Portal.NRW https://service.wirtschaft.nrw/online-antraege umgesetzt werden. Sie arbeiten im Gewerbe-,…
image2021-3-2_17-5-14.png Liebe OZG-Mitstreiter*innen, auch im OZG Themenfeld Umwelt schreiten die Umsetzungsprojekte voran. Hier finden Sie einen Überblick über die aktuellen Aktivitäten: Für das Projekt Tierschutzanzeige (in unserer OZG-Datenbank hier https://ozg.kdn.de/umsetzungsprojekte/details/tierschutzanzeige) wird am 16.03 ein virtueller Kickoff per Videokonferenz stattfinden, zu welchem noch Fachexpert*innen aus den Veterinärämtern gesucht werden.…
Liebe OZG-Mitstreiter*innen, in den kommunalen OZG-Umsetzungsprojekten „Parkausweise für Betriebe“ und „Bewohnerparkausweis“ werden derzeit Datenfelder nach FIM-Systematik erarbeitet. Sie bilden die Basis der zukünftigen Online-Anträge, die NRW-weit gelten werden sollen. Helfen Sie uns mit Ihrer Fachexpertise! Nehmen Sie teil an unserem Workshop zur Prüfung der Datenfelder am 22.02.21 oder geben Sie uns bis zum 26.02.21 Ihr Feedback per Mail.…
Liebe OZG-Mitstreiter*innen, im kommunalen OZG-Umsetzungsprojekt Umweltplakette/Feinstaubplakette wurden Datenfelder nach FIM-Systematik erarbeitet. Sie bilden die Basis des zukünftigen Online-Antrags, der NRW-weit nachgenutzt werden kann. Nun benötigen wir Ihre Mithilfe! Sie sind mit der Beantragung einer Feinstaubplakette betraut und wollen an der Verwaltungsdigitalisierung mitwirken? Dann prüfen Sie unsere kommunal erarbeiteten Ergebnisse. Rufen Sie dafür den Testantrag https://www.…
Guten Tag, im Wirtschaft-Service-Portal.NRW ist ein neuer Online-Antrag aus dem Gewerbebereich verfügbar. Es handelt sich um die  Erlaubnis nach § 34c GewO für Immobilienmakler, Darlehensvermittler, Bauträger, Baubetreuer und Wohnimmobilienverwalter (Leika-ID: 99050013000000). Sie finden den Online-Antrag hier https://service.wirtschaft.nrw/online-antraege. Nachfolgend finden Sie eine Übersicht der anstehenden Inbetriebnahmen im Wirtschaft-Service-Portal.…
Digital von der Einreise bis zur Einbürgerung, die Digitalisierung im Ausländerwesen nimmt mehr und mehr Fahrt auf. Im OZG-Themenfeld Ein- und Auswanderung hat sich in den Umsetzungsprojekten einiges getan: Einbürgerung, siehe https://ozg.kdn.de/umsetzungsprojekte/95/show https://ozg.kdn.de/umsetzungsprojekte/95/show Das Land NRW hat die Federführung zur Umsetzung der OZG-Leistung „Einbürgerung“ als Einer-für-Alle-Lösung (EfA) übernommen. Das Ministerium für Kinder, Familie,…
image2020-11-25_7-53-25.png Sehr geehrte Damen und Herren, im OZG-Themenfeld Engagement & Hobby hat sich bei den Kommunen in NRW in 2020 viel bewegt. Die kommunalen Spitzenverbände und die Staatskanzlei NRW haben hier die bundesweite Federführung. Mit Fachleuten der Kommunen in NRW und ihren IT-Dienstleistern im KDN konzipieren und entwickeln wir die Online-Dienste: Fünf Projekte sind aktuell in Konzeption, zwei weitere in Umsetzung und Anfang 2021 gehen vier Projekte in die Entwicklung.…
Sehr geehrte Damen und Herren, für die Digitalisierung der Leistungen "Anlagengenehmigung und -zulassung" sowie "Anlagenbetrieb und -prüfung" im Zuge der OZG-Umsetzung benötigen wir Ihre Unterstützung, in erster Linie von Mitarbeitern aus den unteren Wasserbehörden und den unteren Immissionsschutzbehörden! Im OZG-Umsetzungsprojekt Anlagen suchen wir Fachexpert*innen aus Kommunen für die fachliche Konzeption der Leika-Leistungen.…
Sehr geehrte Damen und Herren, für die Digitalisierung der Baumfällgenehmigung im Zuge der OZG-Umsetzung benötigen wir Ihre Unterstützung, in erster Linie von Mitarbeitern aus den unteren Naturschutzbehörden! Im OZG-Umsetzungsprojekt Baumfällgenehmigung suchen wir Fachexpert*innen aus Kommunen für die fachliche Konzeption der Leika-Leistungen. Beachten Sie hierbei bitte, dass diese Leistung für Sie nur relevant ist, wenn Ihre Kommune über eine Baumschutzsatzung verfügt.…
Sehr geehrte Damen und Herren, für die Digitalisierung von Abfallleistungen im Zuge der OZG-Umsetzung benötigen wir Ihre Unterstützung! Im OZG-Umsetzungsprojekt Abfallentsorgung suchen wir Fachexpert*innen aus Kommunen oder Abfallbetrieben für die fachliche Konzeption der Leika-Leistungen. Wir erstellen FIM-Artefakte, das bedeutet wir benötigen Fachexpertise zur Beschreibung der Leistungen, zum Prozessablauf und zu den Datenfeldern, die man für einen Online-Antrag benötigt.…
Sehr geehrte Damen und Herren, im Themenfeld Familie & Kind werden insgesamt 38 OZG-Leistungen in 13 Umsetzungsprojekten abgebildet. Vier dieser Projekte starten im Januar und Februar 2021. Hier suchen wir Fachexpert*innen aus Kommunen für die fachliche Konzeption der Leika-Leistungen. Wir erstellen FIM-Artefakte, das bedeutet wir benötigen Fachexpertise zur Beschreibung der Leistungen, zum Prozessablauf und zu den Datenfeldern, die man für einen Online-Antrag benötigt.…
Clarisse Schröder aus dem Kompetenzzentrum Digitalisierung im KDN erläutert, wie die Kommunen in NRW die Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes organisieren. Welche Institutionen und Gremien sind verantwortlich? Wie sieht die Vorgehensstrategie aus? Wie werden Beteiligte über Fortschritte informiert? Siehe auch: https://www.kdn.de/ozg/ https://www.youtube.com/redirect?…
für diese Umsetzungsprojekte aus dem OZG-Themenfeld Unternehmensführung und -entwicklung https://ozg.kdn.de/umsetzungsprojekte?…

Immer auf dem neuesten Stand

Die kommunalen OZG-Themenfeldeldkoordinator*innen im Kompetenzzentrum Digitalisierung des KDN informieren regelmäßig über die Fortschritte der Umsetzungsprojekte kommunaler Verwaltungsleistungen in NRW. Melden Sie sich gerne zu unseren OZG-Themenfeld-Informationsverteilern an, um zu spezifischen oder allen Themenfeldern immer dicht am Ball zu sein und Beteiligungsmöglichkeiten mitzukriegen. Die bisherigen Beiträge der OZG-Informationsverteiler finden Sie hier

  • No labels