Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Anmeldung unter: https://www.kdn.de/veranstaltungen/termine/details/ozg-steuerung-und-loesungsaustausch-mit-der-datenbank-des-kdn-8/

ThemaRückmeldungen
  • OZG-Leistungen, die Fachbereichen unbekannt sind (Umgang?)
  • Weinbau / Schiffe / Binnenhafen: regional nicht vorhanden (keine sachliche Notwendikeit)
  • Leistungen für die das Landzuständig ist: hier sollte unsere Datenbank korrigiert werden
  • Leitungen, die städtische Betriebe anbieten: hier ist dennoch die Kommune für die OZG-Umseung zuständig
    • Teilnahme am Portalverbund
    • Vorhandensein eines Online-Dienstes
    • Verlinkung genügt
fehlende Leistungen

Bitte an KDN melden:

  • Sportförderung fehlt bei kreisfreie Stadt
  • Bochum gibt nochmal Rückmeldung zu Kulturbereich / VHS
  • für mittlere kreisangehörige Städte ist es teils uneinheitlich, was die Landkreise übernehmen und was nicht


Umgang mit OZG-Leistungen die nicht direkt von der Kommune umgesetzt werden (Bsp. Ausbildungsförderung (BAföG) (EfA gemäß erster Liste vom BMI, nachnutzbare Lösung bereitgestellt bis Juni 2021) OZG-ID 10056 Zuständig: AKAFÖ).

siehe oben (städtische Betriebe) - 
  • Bochum sieht hier max. einen Link auf der Webseite das ist korrekt (smile)

OZG-Leistungen, die nicht im Excelauszug für eine kreisfreie Kommune sind, die der Fachbereich gemeldet hat, aber in der Datenbank vorhanden sind.

Bsp.: Sportförderung Zuständigkeit: Land/Kommunal (…wurde laut Fachamt über den Städtetag an Sie herangetragen)
Abbildung von Serviceleistungen anderer Ebenen (z.B. Kindergeld) im eigenen Portal

Lehrbuchmeinung: durch den Portalverbund ist dies nicht nötig

in der kommunalen Praxis werden viel gefragte Leistungen oft dennoch verlinkt (zumindest die am meisten angefragten), auch um gebräuchliche Synonym-Suchschlagwörter zuzufügen. Es stellt sich dann halt das Problem / die Aufgabe der Pflege wenn sich bei der zuständigen Stelle mal was ändert (z.B. nach Landtagswahl)

Die Fachportale gehen in eine ähnliche Richtung, da sie Leistungen verschiedener föderaler Zuständigkeitsebenen bedarfsorientiert bündeln (z.B. Sozialplattform)

Pragmatik der OZG-Umsetzungbei sehr geringen Fallzahlen und geringem Datenschutzbedarf es wagen, statt eines umständlichen Formulars einfach den E-Mail-Weg eröffnen
Anregung: für Projekte von Prio 1 ein 2-wöchiges Info-Bulletin rausgeben
Genese der ListeBasis: BMI https://informationsplattform.ozg-umsetzung.de/iNG/app/intro ; mit d-NRW, Ressorts und Sitzenverbänden im IT-Kooperationsrat verabschiedet, siehe auch:  Informationsveranstaltungen OZG NRW kommunal - Dokumentation
Woher kommen die Prioritäten?Es gab je Themenfeld 2019 einen kommunalen Workshop in NRW; Beschlussdokument https://www.kdn.de/fileadmin/user_upload/KDN/OZG-Umsetzungsplan.pdf
WohngeldDie Zertifikatsbestellungen sollten alle Wohngeldstellen jetzt anstoßen. Ansprechstelle für EfA: https://www.d-nrw.de/kommunalvertreter 



  • No labels